Hypnose - Therapie Dialog mit Ihrem Unterbewusstsein
Therapieangebot - Craniosacrale  Die Craniosacrale Therapie ist eine subtile, sanfte und tiefwirkende Körperarbeit, die den Menschen in seiner Ganzheit anspricht und Selbstheilung auf vielen Ebenen unterstützt. Die Craniosacrale Therapie ist sowohl manuelle Therapie, d.h. korrigierende Arbeit auf der körperlich, funktionellen Ebene, als auch energetische und emotionale Ausgleichs- und Lösungsarbeit. Sie betrachtet Körper, Geist und Seele als miteinander verbunden und in Wechselbeziehung zueinander stehend.Der Name „craniosacral“ bezieht sich auf die Hirn- und Rückenmarksflüssigkeit (Liquor), welche zwischen dem Schädel (lat. cranium) und dem Kreuzbein (lat. sacrum) zirkuliert. Sie umfliesst, nährt und schützt Hirn und Rückenmark. Durch die fortwährende Produktion und Absorbtion des Liquors entsteht der Craniosacrale Rhythmus, eine feine, sich wellenartig öffnende und schliessende Bewegung, die am ganzen Körper spürbar ist.Jedes Krankheitsbild und jede Energieblockade verursacht Abweichungen von dieser regelmässigen rhythmischen Grundbewegung. Der/die Craniosacrale Therapeut/in kann solche Blockaden erspüren und versucht, mit feinen, gezielten Techniken an Schädelknochen, Wirbeln, Membranen und Bindegewebe, diese zu lösen.
RÄUMLICHKEITEN
GAPETSCHSTRASSE 48 9494 SCHAAN
NIKLAUS NEGELE DIPL. HYPNOSECOACH
Tel. +41 78 880 84 67 HYPNO-THERAPIE@NEGE.LI
WILLKOMMEN WAS IST... THERAPIEANGEBOT PREISE ÜBER MICH GÄSTEBUCH KONTAKTFORMULAR